webdesign

verpackung

Produkte

Standardkanister

Das Sortiment beinhaltet die Typen - K1, K6, KE, K und 4 -  vom kleinen 1-Liter-Kanister bis hin zum Maxikanister mit 60 Litern Inhalt. Hergestellt in BRC zertifizierten Umgebung und nach ISO 9001 werden die Stapelkanister mit lebensmittelzugelassenem HDPE (High Density Polyethylen) gefertigt. Ebenso sind die Kanister für Güter der Gefahrenstoffklasse I. und II. nach internationalen ADR-/RID-/ICAO-TI-/IMDG-Vorschrift zugelassen.

>> Zu den Standardkanistern

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kleinkunden Partner

  • Pacplast

standardkanister

 

Sonderkanister

Typ K4, B-Line, Leit-/Ableitfähig 3-Schicht, kundenspezifische Kanister

  • Die leitfähigen bzw. ableitfähigen Kanister werden im Coex 3-Schicht Verfahren hergestellt. Sie entsprechen den Anforderungen der Explosionsschutznorm ATEX 137/TRBS2153 und CENELEC 50404 und sind damit für das Abfüllen von brennbaren Medien geeignet.
  • Der B-Line Kanister ist ein high end Produkt mit einer hochfesten Barriereschicht und schützt dadurch das Füllgut vor Oxidation und Verdampfung.
  • Kundenspezifische Kanister; wir unterstützen Sie von Ihrer ersten Idee bis hin zu fertigen speziell nach Ihren wünschen zugeschnitten Kanister.

>> Zu den Sonderkanistern

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

sonderkanister

 

Zubehör

Dank der Kombination von Extrusionsblasen und Spritzgiessen haben wir auch die passenden Verschlüsse und Zubehör für unsere Kanister. 

>> Zum Zubehör

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

zubehoer

 

Logistiksysteme

Eurotop, Euroframe und Eurofold sind wichtige Ergänzungen im Logistikbereich und erfüllen die Anforderungen dank gutem Handling, geringem Gewicht und guten Reinigungseigenschaften in den Bereichen Hygiene, Lagertechnik und Transport vollumfänglich. Die Logistiksysteme haben auch eine Lebensmittelzulassung und dürfen im Food Bereich eingesetzt werden.

>> Zu den Logistiksystemen

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Vertriebspartner

  • Georg Utz
  • Semadeni

logistiksysteme

Standardkanister

  • Standardkanister K1 - 1 und 1.25 Liter

    standardkanister k1

    standardkanister k1 grafik 02

    Material

    • Grundmaterial Polyethylen (HDPE)
    • Masterbach (Farbstoffe sind schwermetallfrei)
    • Prozessbedingtes Regranulat der gleichen Charge (geschlossener Kreislauf, kein Recyclingmaterial anderer Chargen)
    • Alle verwendeten Materialien sind gemäss Lebensmittelrecht zugelassen
    • Barriereschicht Selar RB als Sonderartikel

     

    Ausführung

    • Sichere Verpackung flüssiger Füllgüter der Verpackungsgruppe II (Y)
    • Lebensmittelverpackung für Lagerung und Transport flüssiger Lebensmittel aller Art
    • Primärverpackung für pharmazeutische Wirkstoffe
    • Geringe Wasserdampfdurchlässigkeit
    • Korrosionsbeständig
    • Hohe Chemikalien- und Säurebeständigkeit (siehe Beständigkeitsliste)
    • Standardausführung Natur
    • diverse Farben, Sonderfärbungen, Sichtstreifen, Dichtungsqualitäten auf Anfrage

     

    Zulassung

    • Lebensmittelverpackung gem. EC1935:2004
    • 2002/72/EG, EU/10/2011
    • Bedarfsgegenständeverordnung
    • UN-Zulassung für Transport gefährlicher Güter nach ADR/SDR, RID/RSD, IATA
    • Konformitätserklärung nach EU/10/2011

     

    Technische Spezifikationen

    Standardpalette 800 x 1200
    Standardhöhe 2.25 m

                Dimensionen in ca. mm
    Artikel
    Bezeichnung
    Art.
    Nr.
    Nenninhalt
    in Liter
    EG
    Gramm
    Verpackungseinheit
    Stück pro VPE
    Menge pro
    Palette
    A B C D E F  UN Zulassung
    0130-K1/UN 4029 1 65 48 960 120 74 147 180 34 25 pdf
    01,2530-K1/UN 5932 1.25 80 48 864 120 74 173 206 34 25 pdf

     

    Anwendungen

    • Aromen und Duftstoffe
    • Reinigungsmittel
    • Brennbare Flüssigkeiten
    • Desinfektionsmittel
    • Lebensmittel (fett, sauer, wässrig, alkoholisch)
    • Pharmazeutische Wirkstoffe

     

    Assimilierung

    • Wasser
    • Essigsäure
    • Netzmittel
    • Kohlewasserstoffgemisch
    • n-Butylacetat

     

    Zubehör

    • Schraubverschluss Art. 5933 Ø 34 schwarz SR
  • Standardkanister K4 – 2.5 und 3 Liter

    Alle Angaben sind auf dem aktuellsten Stand.

    sonderkanister K4

    sonderkanister k4 grafik

    Material

    • Grundmaterial Polyethylen (HDPE)
    • Masterbach  (Farbstoffe sind schwermetallfrei)
    • Prozessbedingtes Regranulat der gleichen Charge (geschlossener Kreislauf, kein Recyclingmaterial anderer Chargen)
    • Alle verwendeten Materialien sind gemäss Lebensmittelrecht zugelassen
    • Barriereschicht Selar RB als Sonderkanister

     

    Ausführung

    • Sichere Verpackung flüssiger Füllgüter der Verpackungsgruppe I und II (X, Y)
    • Lebensmittelverpackung für Lagerung und Transport flüssiger Lebensmittel aller Art
    • Primärverpackung für pharmazeutische Wirkstoffe
    • Geringe Wasserdampfdurchlässigkeit
    • Korrosionsbeständig
    • Hohe Chemikalien- und Säurebeständigkeit (siehe Beständigkeitsliste)

     

    Zulassung

    • Lebensmittelverpackung gem. EC1935:2004
    • 2002/72/EG, EU/10/2011
    • Bedarfsgegenständeverordnung
    • UN-Zulassung für Transport gefährlicher Güter nach ADR/SDR, RID/RSD, IATA
    • Konformitätserklärung nach EU/10/2011

     

    Assimilierung

    • Wasser
    • Essigsäure
    • Netzmittel
    • Kohlewasserstoffgemisch
    • n-Butylacetat

    Technische Spezifikationen

    Standardpalette 800 x 1200
    Standardhöh 2.25 m

                Dimensionen in ca. mm
    Artikel
    Bezeichnung
    Art.
    Nr.
    Nenninhalt
    in Liter
    EG in
    Gramm
    Verpackungseinheit
    Stk. pro VE
    Menge pro
    Palette
    A B C D E  UN-Zulassung
    2.550 – K4/UN 4034 2,5 180 40 400 188 116 165 DIN 50 41  pdf
    350-K4/UN 4043 3 200 40 440 188 116 190 DIN 50 41  pdf

     

    Produktion / Qualitätssicherung

    • ISO 9001 zertifiziert
    • BRC zertifiziert
    • Keimarme filtrierte Blasluft
    • Kontrollierte Herstellung (Partikel, Mikrobiologie, Migration)
    • Hygienestandards

     

    Lagerbeständigkeit (ohne Füllgut)

    • Bei korrekter Lagerung (trocken, ohne Sonneneinstrahlung und Temperaturen von 5 bis 30 °C) ist das Produkt bis zwei Jahre nach Produktionsdatum haltbar.

     

    Umwelt

    • Recycling von nicht kontaminiertem HDPE möglich
    • HDPE unschädlich vernichtbar
    • Gute Restentleerung gewährleistet
    • Farbstoffe sind schwermetallfrei  

     

    Anwendungen

    • Aromen und Duftstoffe
    • Reinigungsmittel
    • Brennbare Flüssigkeiten
    • Desinfektionsmittel
    • Lebensmittel (fett, sauer, wässrig, alkoholisch)
    • Pharmazeutische Wirkstoffe

     

    Zubehör

    • Schraubverschluss Art. 4538 50-D-PE/G schwarz SR Anzugsmoment 8–12 Nm
    • Weitere siehe Zubehörblatt
  • Standardkanister K6 – 5, 6, 10 und 12 Liter

    K6 Stapelkanister

    standardkanister k6 grafik

    Material

    • Grundmaterial Polyethylen (HDPE)
    • Masterbach (Farbstoffe sind schwermetallfrei)
    • Prozessbedingtes Regranulat der gleichen Charge (geschlossener Kreislauf, kein Recyclingmaterial anderer Chargen)
    • Alle verwendeten Materialien sind gemäss Lebensmittelrecht zugelassen

     

    Ausführung

    • Sichere Verpackung flüssiger Füllgüter der Verpackungsgruppe I und II (X, Y)
    • Lebensmittelverpackung für Lagerung und Transport flüssiger Lebensmittel aller Art
    • Primärverpackung für pharmazeutische Wirkstoffe
    • Geringe Wasserdampfdurchlässigkeit
    • Korrosionsbeständig
    • Hohe Chemikalien- und Säurebeständigkeit (siehe Beständigkeitsliste)
    • Standardausführung Natur; diverse Farben ab Lager.
    • Sonderfärbungen, Sichtstreifen, Dichtungsqualitäten auf Anfrage

     

    Zulassung

    • Lebensmittelverpackung gem. EC1935:2004
    • 2002/72/EG, EU/10/2011
    • Bedarfsgegenständeverordnung
    • UN-Zulassung für Transport gefährlicher Güter nach ADR/SDR, RID/RSD, IATA
    • Konformitätserklärung nach EU/10/2011

     

    Assimilierung

    • Wasser
    • Essigsäure
    • Netzmittel
    • Kohlewasserstoffgemisch
    • n-Butylacetat

     

    Technische Spezifikationen

    Standardpalette 800 x 1200
    Standardhöhe 2.25 m

                Dimensionen in ca. mm
    Artikel
    Bezeichnung
    Art.
    Nr.
    Nenninhalt
    in Liter
    EG in
    Gramm
    Verpackungseinheit
    Stk. pro VE
    Menge pro
    Palette
    A B C D E  UN-Zulassung
    551 – K6/UN 6638 5 220 30 240 188 145 244 DIN 51 44 pdf
    551 – K6/UN 6732 5 270 30 240 188 145 244 DIN 51 44 pdf
    550 – K6/UN 6637 5 220 30 240 188 145 244 DIN 50 41 pdf
    550 – K6/UN 6634 5 270 30 240 188 145 244 DIN 50 41 pdf
    651 – K6/UN 4023 6 340 30 210 188 145 270 DIN 51 44 pdf
    650 – K6/UN 4025 6 340 30 210 188 145 270 DIN 50 41 pdf
    1051 – K6/UN 6581 10 410 20 120 230 190 300 DIN 51 44 pdf
    1051 – K6/UN 6589 10 480 20 120 230 190 300 DIN 51 44 pdf
    1050 – K6/UN 6580 10 410 20 120 230 190 300 DIN 50 41 pdf
    1050 – K6/UN 6588 10 480 20 120 230 190 300 DIN 50 41 pdf
    1251 – K6/UN 6595 12 580 20 100 230 190 347 DIN 51 44 pdf
    1250 – K6/UN 6594 12 580 20 100 230 190 347 DIN 50 41 pdf

     

    Produktion / Qualitätssicherung

    • ISO 9001 zertifiziert
    • BRC zertifiziert
    • Keimarme filtrierte Blasluft
    • Kontrollierte Herstellung (Partikel, Mikrobiologie, Migration)
    • Hygienestandards

     

    Lagerbeständigkeit (ohne Füllgut)

    • Bei korrekter Lagerung (trocken, ohne Sonneneinstrahlung und Temperaturen von 5 bis 30 °C) ist das Produkt bis zwei Jahre nach Produktionsdatum haltbar.

     

    Umwelt

    • Recycling von nicht kontaminiertem HDPE möglich
    • HDPE unschädlich vernichtbar
    • Gute Restentleerung gewährleistet
    • Farbstoffe sind schwermetallfrei  

     

    Anwendungen

    • Aromen und Duftstoffe
    • Reinigungsmittel
    • Brennbare Flüssigkeiten
    • Desinfektionsmittel
    • Lebensmittel (fett, sauer, wässrig, alkoholisch)
    • Pharmazeutische Wirkstoffe

     

    Palettisierung

    palettisierung standardkanister l6

     

    Zubehör

    • Schraubverschluss Art. 6916
      DIN-51 PE/G schwarz-05 SR         
      Anzugsmoment 8 – 12 Nm
    • Schraubverschluss Art. 4538
      DIN-50 PE/G schwarz-05 SR         
      Anzugsmoment 8 – 12 Nm
    • weitere siehe Zubehörblatt
  • Standardkanister KE - 20, 25 und 30 Liter

    standardkanister ke

    standardkanister ke grafik

    Material

    • Grundmaterial Polyethylen (HDPE)
    • Masterbach (Farbstoffe sind schwermetallfrei)
    • Prozessbedingtes Regranulat der gleichen Charge (geschlossener Kreislauf, kein Recyclingmaterial anderer Chargen
    • Alle verwendeten Materialien sind gemäss Lebensmittelrecht zugelassen

    Sonderkanister

    • Barriereschicht Selar RB
    • 3-Schicht-Herstellung für Ausführungen leitfähig und ableitfähig

     

    Ausführung

    • Sichere Verpackung flüssiger Füllgüter der Verpackungsgruppe I und II (X, Y)
    • Lebensmittelverpackung für Lagerung und Transport flüssiger Lebensmittel jeglicher Art
    • Primärverpackung für pharmazeutische Wirkstoffe
    • Geringe Wasserdampfdurchlässigkeit
    • Korrosionsbeständig
    • Hohe Chemikalien- und Säurebeständigkeit (siehe Beständigkeitsliste)
    • Standardausführung Natur; diverse Farben ab Lager
    • Sonderfärbungen, Sichtstreifen, Dichtungsqualitäten auf Anfrage

     

    Zulassung

    • Lebensmittelverpackung gem. EC1935:2004
    • 2002/72/EG, EU/10/2011
    • Bedarfsgegenständeverordnung
    • UN-Zulassung für Transport gefährlicher Güter nach ADR/SDR, RID/RSD, IATA
    • Konformitätserklärung nach EU/10/2011

     

    Assimilierung

    • Wasser
    • Essigsäure
    • Netzmittel
    • Kohlewasserstoffgemisch
    • n-Butylacetat

     

    Technische Spezifikationen

    Standardpalette 800 x 1200
    Standardhöh 2.25 m

                Dimensionen in ca. mm
    Artikel
    Bezeichnung
    Art.
    Nr.
    Nenninhalt
    in Liter
    EG
    Gramm
    Verpackungseinheit
    Stk. pro VPE
    Stück pro
    Palette
    A B C D E F G  UN-Zulassung
    2060 – KE/UN 4212 20 850 12 60 290 252 370 374 DIN 60 48   pdf
    2060 – KE/UN 4214 20 1200 12 60 290 252 370 374 DIN 60 48   pdf
    2560 – KE/UG/UN 4668 25 950 12 60 290 252 435 439 DIN 60 48 GG ¾‘‘ pdf
    2560 – KE/UG/UN 6124 25 1100 12 60 290 252 435 439 DIN 60 48 GG ¾‘‘ pdf
    2560 – KE/UG/UN 4235 25 1300 12 60 290 252 435 439 DIN 60 48 GG ¾‘‘ pdf
    2590 – KE/UN 4270 25 1400 12 60 290 252 435 439 DIN 90 78   pdf
    2590 – KE/UN 4271 25 1200 12 60 290 252 435 439 DIN 90 78   pdf
    3060 – KE/UG/UN 4292 30 1500 12 60 290 252 500 504 DIN 60 48 GG ¾‘‘ pdf
    3090 – KE/UN 4888 30 1320 12 60 290 252 500 504 DIN 90 78   pdf

     

    Anwendungen

    • Aromen und Duftstoffe
    • Reinigungsmittel
    • Brennbare Flüssigkeiten
    • Desinfektionsmittel
    • Lebensmittel (fett, sauer, wässrig, alkoholisch)
    • Pharmazeutische Wirkstoffe

     

    Palettisierung

    palettisierung standardkanister ke

     

    Zubehör

    • Schraubverschluss Art. 4557
      60-D-PE/G schwarz SR
      Anzugsmoment 12–14 Nm
    • Schraubverschluss Art. 4577
      90-D-PE/G schwarz SR
      Anzugsmoment 12–15 Nm
    • Weitere siehe Zubehörblatt
  • Standardkanister K - 50 und 60 Liter

    standardkanister k

    standardkanister k grafik

    Material

    • Grundmaterial Polyethylen (HDPE)
    • Masterbach (Farbstoffe sind schwermetallfrei)
    • Prozessbedingtes Regranulat der gleichen Charge (geschlossener Kreislauf, kein Recyclingmaterial anderer Chargen)
    • Alle verwendeten Materialien sind gemäss Lebensmittelrecht zugelassen
    • Barriereschicht Selar RB als Sonderkanister

     

    Ausführung

    • Sichere Verpackung flüssiger Füllgüter der Verpackungsgruppe I und II (X, Y)
    • Lebensmittelverpackung für Lagerung und Transport flüssiger      
    • Lebensmittel aller Art
    • Primärverpackung für pharmazeutische Wirkstoffe
    • Geringe Wasserdampfdurchlässigkeit
    • Korrosionsbeständig
    • Hohe Chemikalien- und Säurebeständigkeit (siehe Beständigkeitsliste)
    • Standardausführung Natur
    • Guter Tragkomfort dank zwei seitlich angebrachten Traggriffen
    • diverse Farben, Sonderfärbungen, Sichtstreifen, Dichtungsqualitäten auf Anfrage

     

    Zulassung

    • Lebensmittelverpackung gem. EC1935:2004
    • 2002/72/EG, EU/10/2011
    • Bedarfsgegenständeverordnung
    • UN-Zulassung für Transport gefährlicher Güter nach ADR/SDR, RID/RSD, IATA
    • Konformitätserklärung nach
    • EU/10/2011

     

    Assimilierung

    • Wasser
    • Essigsäure
    • Netzmittel
    • Kohlewasserstoffgemisch
    • n-Butylacetat

     

    Technische Spezifikationen

    Standardpalette 800 x 1200
    Standardhöh 2.25 m

                Dimensionen in ca. mm
    Artikel
    Bezeichnung
    Art.
    Nr.
    Nenninhalt
    in Liter
    EG
    Gramm
    Verpackungseinheit
    Stück pro VPE
    Menge pro
    Palette
    A B C D E F G  UN-Zulassung
    5060–K/UG/UN 4299 50 2600 4 24 375 350 520 525 DIN 60 48 GG 3/4‘‘ pdf
    5060–K/UN/schwarz 4302 50 2600 4 24 375 350 520 525 DIN 60 48   pdf
    6060–K/UG/UN 4306 60 2900 4 24 375 350 600 605 DIN 60 48 GG 3/4‘‘ pdf

     

    Anwendungen

    • Aromen und Duftstoffe
    • Reinigungsmittel
    • Brennbare Flüssigkeiten
    • Desinfektionsmittel
    • Lebensmittel (fett, sauer, wässrig, alkoholisch)
    • Pharmazeutische Wirkstoffe

     

    Palettisierung

    palettisierung standardkanister k

     

    Zubehör

    • Schraubverschluss Art. 4557 60-D-PE/G schwarz SR, Anzugsmoment 12–14 Nm
    • Weitere siehe Zubehörblatt
  • Viereckflasche 4 - 6, 10 und 12 Liter

    Alle Angaben Stand September 2012

    viereckflasche k4

    viereckflasche k4 grafik

    Logistik

    • Einheitsverpackung und Artikel sind auf optimale Palettenausnützung 800 × 1200 ausgelegt
    • Schraubverschlüsse mit Sicherungsring plombierbar
    • Beweglicher Tragbügel
    • Vorhandene Zulassung: UN-Zulassung

     

    Umwelt

    • Verpackung, Tragbügel und Schraubverschluss sind aus HDPE (High Density Polyethylen)
    • HDPE ist unschädlich vernichtbar
    • Es werden nur schwermetallfreie Farbstoffe verwendet
    • Gute Restentleerung ist gewährleistet
    • Recycling von nicht kontaminiertem HDPE ist möglich

     

    Weitere Pluspunkte

    • Geruchs- und geschmacksfrei
    • Korrosionsbeständig
    • Physiologisch unbedenklich (lebensmittelrechtlich zugelassen)
    • Gute mechanische Eigenschaften bei Kälte und Wärme im Fall- sowie Stapeltest zeichnen HDPE aus
    • Gute Chemikalien- und Säurebeständigkeit (siehe Beständigkeitsliste)
    • Standardausführungen natur; diverse weitere Farben, Sondereinfärbungen, Sichtstreifen und Dichtungsqualitäten auf Anfrage
    • Ideale Werbefläche für Druck oder Etiketten

     

    Standardmenge pro Palette

    • Standardhöhe max. 2,25 m
    • Stapelung gemäss individuellem Kundenwunsch

    Technische Spezifikationen

    UN-Zulassung
                Dimensionen in ca. mm
    Artikel
    Bezeichnung
    Art.
    Nr.
    Nenninhalt
    in Liter
    EG
    Gramm
    Verpackungseinheit
    Stück pro VPE
    Menge pro
    Palette
    A B C D E F  UN-Zulassung
    690 – 4/UN 4309 6 260 24 192 190 190   250 DIN 90 78 pdf
    1090 – 4/UN 4315 10 400 24 120 190 190   365 DIN 90 78 pdf
    1290 – 4/UN 4316 12 420 24 96 190 190   425 DIN 90 78 pdf

     

    Palettisierung

    palettisierung viereckflasche

    • 690-4
    • 1090-4
    • 1290-4
    • 24 Stück

Sonderkanister

  • Rundflasche - 7 Liter

    rundflasche

    rundflaschen grafik

    Material

    • Grundmaterial Polyethylen (HDPE)
    • Masterbach (Farbstoffe sind schwermetallfrei)
    • Prozessbedingtes Regranulat der gleichen Charge (geschlossener Kreislauf, kein Recyclingmaterial anderer Chargen
    • Alle verwendeten Materialien sind gemäss Lebensmittelrecht zugelassen

     

    Ausführung

    • Lebensmittelverpackung für Lagerung und Transport flüssiger Lebensmittel jeglicher Art
    • Primärverpackung für pharmazeutische Wirkstoffe
    • Geringe Wasserdampfdurchlässigkeit
    • Korrosionsbeständig
    • Hohe Chemikalien- und Säurebeständigkeit (siehe Beständigkeitsliste)

     

    Zulassung

    • Lebensmittelverpackung gem. EC1935:2004
    • 2002/72/EG, EU/10/2011
    • Bedarfsgegenständeverordnung
    • Konformitätserklärung nach EU/10/2011

    Technische Spezifikationen

    Standardpalette 800 x 1200

                Dimensionen in ca. mm
    Artikel
    Bezeichnung
    Art.
    Nr.
    Nenninhalt
    in Liter
    EG
    Gramm
    Verpackungseinheit
    Stück pro VPE
    Menge pro
    Palette
    A B C D E F  
    0750-O 4932 7 280 30 180 178     364 DIN 50 41  

     

    Produktion / Qualitätssicherung

    • ISO 9001 und BRC zertifiziert
    • Keimarme filtrierte Blasluft
    • Kontrollierte Herstellung (Partikel, Mikrobiologie, Migration)
    • Hygienestandards

     

    Lagerbeständigkeit (ohne Füllgut)

    • Bei korrekter Lagerung (trocken, ohne Sonneneinstrahlung und Temperaturen von 5 bis 30 °C) ist das Produkt bis zwei Jahre nach Produktionsdatum haltbar.

     

    Umwelt

    • Recycling von nicht kontaminiertem HDPE möglich
    • HDPE unschädlich vernichtbar
    • Gute Restentleerung gewährleistet
    • Farbstoffe sind schwermetallfrei

     

    Anwendungen

    • Aromen und Duftstoffe
    • Reinigungsmittel
    • Brennbare Flüssigkeiten
    • Desinfektionsmittel
    • Lebensmittel (fett, sauer, wässrig, alkoholisch)
    • Pharmazeutische Wirkstoffe

     

    Palettisierung

    0750-O 24 Stk.

     

    Zubehör

    • Schraubverschluss Art. 4538 50-D-PE/G schwarz SR Anzugsmoment 8–12 Nm
    • Weitere siehe Zubehörblatt
  • Sonderkanister K4 – 5, 6, 10 und 12 Liter

    Alle Angaben sind auf dem aktuellsten Stand.

    sonderkanister K4

    sonderkanister k4 grafik

    Material

    • Grundmaterial Polyethylen (HDPE)
    • Barriereschicht Selar RB
    • Masterbach  (Farbstoffe sind schwermetallfrei)
    • Prozessbedingtes Regranulat der gleichen Charge (geschlossener Kreislauf, kein Recyclingmaterial anderer Chargen
    • Alle verwendeten Materialien sind gemäss Lebensmittelrecht zugelassen

     

    Ausführung

    • Sichere Verpackung flüssiger Füllgüter der Verpackungsgruppe I und II (X, Y)
    • Lebensmittelverpackung für Lagerung und Transport flüssiger Lebensmittel aller Art
    • Primärverpackung für pharmazeutische Wirkstoffe
    • Geringe Wasserdampfdurchlässigkeit
    • Korrosionsbeständig
    • Hohe Chemikalien- und Säurebeständigkeit (siehe Beständigkeitsliste)
    • Mindestbestellmenge sind 10 Paletten

     

    Zulassung

    • Lebensmittelverpackung gem. EC1935:2004
    • 2002/72/EG, EU/10/2011
    • Bedarfsgegenständeverordnung
    • UN-Zulassung für Transport gefährlicher Güter nach ADR/SDR, RID/RSD, IATA
    • Konformitätserklärung nach EU/10/2011

     

    Assimilierung

    • Wasser
    • Essigsäure
    • Netzmittel
    • Kohlewasserstoffgemisch
    • n-Butylacetat

    Technische Spezifikationen

    Standardpalette 800 x 1200
    Standardhöh 2.25 m

                Dimensionen in ca. mm
    Artikel
    Bezeichnung
    Art.
    Nr.
    Nenninhalt
    in Liter
    EG
    Gramm
    Verpackungseinheit
    Stück pro VPE
    Menge pro
    Palette
    A B C D E F
    550 – K4/UN 4061 5 230 30 240 190 145 235 255 DIN 50 41
    550 – K4/UN 4060 5 280 30 240 190 145 235 255 DIN 50 41
    650 – K4 4119 6 270 30 210 190 145 275 295 DIN 50 41
    650 – K4/UN 4122 6 340 30 210 190 145 275 295 DIN 50 41
    1050 – K4/UN 4136 10 400 20 120 230 190 290 315 DIN 50 41
    1050 – K4/UN 4139 10 430 20 120 230 190 290 315 DIN 50 41
    1050 – K4/UN 4140 10 480 20 120 230 190 290 315 DIN 50 41
    1250 – K4/UN 4190 12 580 20 100 230 190 340 265 DIN 50 41

     

    Produktion / Qualitätssicherung

    • ISO 9001 zertifiziert
    • Keimarme filtrierte Blasluft
    • Kontrollierte Herstellung (Partikel, Mikrobiologie, Migration)
    • Hygienestandards

     

    Lagerbeständigkeit (ohne Füllgut)

    • Bei korrekter Lagerung (trocken, ohne Sonneneinstrahlung und Temperaturen von 5 bis 30 °C) ist das Produkt bis zwei Jahre nach Produktionsdatum haltbar.

     

    Umwelt

    • Recycling von nicht kontaminiertem HDPE möglich
    • HDPE unschädlich vernichtbar
    • Gute Restentleerung gewährleistet
    • Farbstoffe sind schwermetallfrei  

     

    Anwendungen

    • Aromen und Duftstoffe
    • Reinigungsmittel
    • Brennbare Flüssigkeiten
    • Desinfektionsmittel
    • Lebensmittel (fett, sauer, wässrig, alkoholisch)
    • Pharmazeutische Wirkstoffe

     

    Palettisierung

    palettisierung

     

    Zubehör

    • Schraubverschluss Art. 4538 50-D-PE/G schwarz SR Anzugsmoment 8–12 Nm
    • Weitere siehe Zubehörblatt
  • Fischer b-line

    Für einige leichtverflüchtigbare Füllmedien sind Standardkanister aus HD Polyethylen nicht genügend diffusionsfest. Das heisst, dass ein Teil des Füllgutes mit längerer Lagerdauer durch die Wand des Kanisters hindurch diffundiert. Neben dem Verlust von Füllgut führt diese Diffusion zu Ablöseerscheinung an allfällig verwendeten Etiketten und kann Geruchsbeeinträchtigungen verursachen. Neben diesen genannten Effekten, kann das austretende Füllgut aber auch zu einem Sicherheitsrisiko werden, da die entstehenden Gase durchaus explosiv oder toxisch sein können.

    Seit längerer Zeit sind verarbeitungs- und materialtechnische Lösungsansätze auf dem Markt erhältlich, um die Barriereeigenschaften der Gebinde zu verbessern:

    • Coextrusion (Mehrschichttechnologie)
    • Vernetzung des Rohstoffs durch chemische oder physikalische Systeme
    • Beschichten der Gebinde, z.B. mit DLCT, Fluor oder Sulfonat
    • Beimischung eines Barrierewerkstoffs, u.a. Polyamidcompound
    • Erhöhung des Molekulargewichts

     

    Die Wichtigsten sind mit ihren Vor- und Nachteilen in der folgenden Tabelle zusammengefasst:

    Verfahren Vorteil Nachteil
    Coextrusion Verschiedene Materialien als Sperrschicht geeignet.
    Sehr hohe Diffusionssperreigenschaften möglich.
    Haftung der Sperrschicht zum Grundmaterial teilweise kritisch. 
    Hohe Investitionskosten. 
    Recyclingfähigkeit eingeschränkt.
    Vernetzung Einfache Verarbeitung im gewohnten Verfahren.
    Kostengünstig für Kleinteile.
    Verfärbung der Gebinde.
    Mässige Verbesserung der Diffusionsfestigkeit.
    Beschichtung Sehr hohe Barriereeigenschaften.
    Reduktion des Einsatzgewichts möglich.
    Keine Farbveränderung des Gebindes.
    Hohe Kosten für grosse Gebinde.
    Recyclingfähigkeit eingeschränkt.
    Hohe Investitionskosten.
    Beimischung Keine grossen Zusatzinvestitionen notwendig.
    Hohe Sperreigenschaften.
    Teilweise hohe Produktkosten.
    Anpassung der Produktionswerkzeuge.



    Aufgrund der verschiedenen Anforderungen und Preisvorstellungen unserer Kunden, konnte in enger Zusammenarbeit mit verschiedenen Rohstoffherstellern ein neues Sperrmaterial entwickelt werden, dass im normalen Herstellprozess dem Polyethylen beigemischt wird. Je nach Füllgut werden ca. 4–6% Sperrschichtmaterial beigemischt. Dies führt zu einer interessanten Preisbildung, verglichen mit den heute erhältlichen Gebinde, mit ähnlicher Diffusionsfestigkeit.

    Erreicht wird eine um den Faktor 10 bis 20 höhere Diffusionsfestigkeit gegenüber Ethanol.

    b line grafik

     

    Diese neue Gebindegeneration ist entsprechend unserem heutigen Kanisterprogramm eingefärbt, auf Wunsch bedruckt und optional mit Sichtstreifen erhältlich.

    Zurzeit werden unsere Anlagen und Werkzeuge für die Herstellung der ab 2005 erhältlichen Fischer bline Kanister angepasst. Vorgesehen sind folgende Standardgebinde:
    1 Liter Rechteckflasche mit 34 mm Drehverschluss oder Snap-Cap Stapelkanister mit Inhalt 2.5/ 3/5/6/10/12/20/25 und 30 Liter (DIN50-/DIN60-Verschluss).

    Wir entwickeln aber auch gerne für Ihre Anwendung das ideale Fischer b-line-Gebinde.

    kanister

    < 1 Liter Rechteckflasche b-line mit Snap-Cap und Sichtstreifen

    > 5 Liter Kanister b-line mit Sichtstreifen

  • Leitfähiger 3-Schicht-Kanister

    kanister 3 Schicht

    kanister 3 Schicht grafik

    Erhöhen Sie die Sicherheit beim Befüllen und Entleeren von unpolaren, leicht entzündbaren Flüssigkeiten, indem Sie die neuen leitfähigen 3-Schicht-Kanister von Fischer Söhne einsetzen.

    Produkteneuheit: 3-Schicht-Kanister leitfähig

    Einsatz

    Die neuen Richtlinien, die seit April 2009 in Deutschland ihre Gültigkeit haben, werden in den nächsten Jahren in ganz Europa und auch in der Schweiz eingeführt (gemäss TRBS* 2153 «Vermeidung von Zündgefahren infolge elektrostatischer Aufladung»), demnach dürfen isolierende Behälter für brennbare Flüssigkeiten nur noch bis 5 I eingesetzt werden. Werden brennbare Flüssigkeiten in Gebinde über 5 I abgefüllt, müssen die Kanister ableitend sein.

    * technische Regeln für Betriebssicherheit

     

    Sicher und konform

    Erhöhen Sie die Sicherheit beim Befüllen und vor allem bei Ihren Kunden, beim Entleeren von unpolaren, leicht entzündbaren Flüssigkeiten, indem Sie diese in leitfähige 3-Schicht-Kanister abfüllen. Die Gefahr der sogenannten Büschelentladung mit zündgefährlichen Funken entsteht nur bei Kanistern mit Volumen über 5 Litern, deshalb bietet Fischer Söhne diese Gebinde für 20 I, 25 I und 30 l an.

     

    Eigenschaften

    • Explosionsschtz
    • Staubschutz
    • Vereinfachtes Handling (Erdung, ortsunabhängig, ...)
    • Flexibel im Einsatz
    • Kostenvorteil durch 3-Schicht-Technologie
    • Flexibilität (eine einzige Verpackung)

    Leitfähige Kanister in der 1- und 3-Schicht-Technologie entsprechen den Anforderungen der Explosionsschutznorm ATEX 137/TRBS2153 und CENELEC 50404 und sind damit für das Abfüllen von brennbaren Medien der Explosionsgruppen IIA, IIB und NC geeignet resp. vorgeschrieben.

     

    Umwelt

    • Verpackung und Schraubverschluss sind aus HDPE (High Density Polyethylen).
    • HDPE ist unschädlich vernichtbar,
    • Es werden nur schwermetallfreie Farbstoffe verwendet.
    • Gute Restentleerung ist gewährleistet.
    • Recycling von nicht kontaminiertem HDPE ist möglich.

     

    Pluspunkte/HDPE

    • Geruchs- und geschmacksfrei
    • Korrosionsbeständig
    • Physiologisch unbedenklich (lebensmittelrechtlich zugelassen)
    • Gute mechanische Eigenschaften bei Kälte und Wärme im Fall- sowie Stapeltest.
    • Gute Chemikalien- und Säurebeständigkeit (siehe Beständigkeitsliste).
    • Sichtstreifen und Dichtungsqualitäten auf Anfrage.
    • Ideale Werbefläche für Druck oder Etiketten.

    Technische Spezifikationen

    Artikel Nr. Inhalt Gewicht Verpackung Stück   Dimensionen in ca. mm
        Liter Gramm   Sack Palett A B C D E F  
    2060-KE/UN 5169 20 1200 PE-Sack 12 60 290 252 370 374 DIN 60 48
    2560-KE/UN 6668 25 1300 PE-Sack 12 48 290 252 435 439 DIN 60 48
    3060-KE/UN 4857 30 1500 PE-Sack 12 48 290 252 500 504 DIN 60 48

    Leitfähige Kanister sind schwarz eingefärbt.

     

    Logistik

    • Einheitsverpackung und Artikel sind auf optimale Palettenausnutzung 800x1200 ausgelegt.
    • Gute Stapelung ist gewährleistet.
    • Schraubverschlüsse mit Sicherungsring plombierbar.
    • Vorhandene Zulassungen: UN-Zulassung für den Transport gefährlicher Güter nach ADR/SDR, RID/RSD, IATA, IMDG-Code mit verschiedenen Standardflüssigkeiten sind vorhanden.

     

    Standardmenge pro Palette

    • Standardhöhe max. 2 25 m
    • Stapelung gemäss individuellem Kundenwunsch

    standardmenge

     

    Schraubverschlüsse

    Artikel Nummer Farbe
    60-D-PE/G 4557 schwarz SR

    Zubehör: siehe Zubehörblatt

     

    Extrusionsgeblasene oder spritzgegossene Lösungen für die unterschiedlichsten Anwendungen

    Die Produkte unserer drei Business Units Verpackungen, Medizin/Pharma und Industrie/Automobil decken viele Bedürfnisse der unterschiedlichsten Anwendungen und Branchen ab.

    • Alternative Energien
    • Apparatebau
    • Automobil
    • Bau/Infrastruktur
    • Chemie / chemisch technische Produkte
    • Farben und Lacke
    • Healthcare
    • Implantate
    • Labor
    • Lebensmittel
    • Pharmaverpackungen
    • Smart Cards

Zubehör

  • Verschlüsse und Zubehör
      Artikel-Bezeichnung Art. Nr. Beschrieb Passend zu
      Verschlüsse      
    verschluesse 01 34 mm schwarz 5933 Schraubverschluss mit Sicherungsring Standardkanister Typ K1, 1 und 1.25 l
    verschluesse 02 50-PE/G SR schwarz
    blau
    gelb
    rot
    weiss
    natur
    grün
    4538
    4540
    4543
    4539
    4541
    4545
    4542
    Schraubverschluss DIN 50
    mit Sicherungsring
    Stapelkanister Typ K4, 2.5 - 12 l
    Stapelkanister Typ K6, 5 - 12 l
    verschluesse 03 51-PE/G SR schwarz
    weiss
    rot
    6916
    6824
    6823
    Schraubverschluss DIN 51
    mit Sicherungsring
    Stapelkanister Typ K6, 5 - 12 l
      60-PE/G SR schwarz
    blau
    gelb
    rot
    weiss
    grün
    4557
    4561
    4559
    4560
    4562
    5350
    Schraubverschluss DIN 60
    mit Sicherungsring
    Stapelkanister Typ KE und K, 20 - 60 l
      90-PE/G SR schwarz
    rot
    4577
    4572
    Schraubverschluss DIN 90
    mit Sicherungsring
    Stapelkanister Typ KE, 20 - 30 l
    Viereckflasche Typ 4, 6 - 12 l
     
    Verschlüsse mit Kindersicherung
    verschluesse kindersicherung 01verschluesse kindersicherung 02 DIN 50 KISI schwarz 5927 Schraubverschluss Kindersicherung
    mit Sicherungsring
    Stapelkanister Typ K4, 2,5 - 12 l
    Stapelkanister Typ K6, 5 - 12 l
    DIN 60 KISI schwarz 6624 Schraubverschluss Kindersicherung
    mit Sicherungsring
    Stapelkanister Typ KE und K, 20 - 60 l
     
    Verschlüsse mit Membrane und Entgasungsfunktion
    verschluesse membrane 01verschluesse membrane 02 50-D-PE/G SR/M schwarz 5333 Schraubverschluss DIN 50
    mit Membrane
    Stapelkanister Typ K4, 2.5 - 12 l
    Stapelkanister Typ K6, 5 - 12 l
    60-D-PE/G SR/M schwarz 5332 Schraubverschluss DIN 60
    mit Membrane
    Stapelkanister Typ KE und K, 20 - 60 l
     
    Deckelhahnen mit Belüftung
    deckelhahnen AH-23-DIN-50 schwarz PE/G 6314 Schraubverschluss DIN 50
    mit Auslaufhahn
    Stapelkanister Typ K4, 2.5 - 12 l
    Stapelkanister Typ K6, 5 - 12 l
    AH-23-DIN-51 schwarz PE/G 6822 Schraubverschluss DIN 51
    mit Auslaufhahn
    Stapelkanister Typ K6, 5 - 12 l
    AH-23-DIN-60 schwarz PE/G 6315 Schraubverschluss DIN 60
    mit Auslaufhahn
    Stapelkanister Typ KE und K, 20 - 60 l
     
    Balgverschluss
    balgverschluss DIN-50-Balgverschluss schwarz 6133 Ausziehverschluss DIN 50 Stapelkanister Typ K4, 2.5 - 12 l
    Stapelkanister Typ K6, 5 - 12 l
    DIN-51-Balgverschluss schwarz 6409 Ausziehverschluss DIN 51 Stapelkanister Typ K6, 5 - 12 l
    DIN-60-Balgverschluss schwarz 6132 Ausziehverschluss DIN 60 Stapelkanister Typ KE und K, 20 - 60 l
     
    Auslaufhahn für Untergewinde

    auslaufhahn 01auslaufhahn 02

    WD-1 mit Schraubgewinde 3/4 G 4579 ohne Belüftung Stapelkanister Typ KE, 25 - 60 l
    WD-2 mit Schraubgewinde 3/4 G 4580 mit Belüftung Stapelkanister Typ KE, 25 - 60 l
     


    Diverses Zubehör

    Schlüssel

    schluessel VS-Schlüssel-DIN-50 4507   Stapelkanister Typ K4, 2.5 - 12 l
    Stapelkanister Typ K6, 5 - 12 l
    VS-Schlüssel-DIN-51 4509   Stapelkanister Typ K6, 5 - 12 l
    VS-Schlüssel-DIN-60 4771   Stapelkanister Typ KE und K, 20 - 60 l
    VS-Schlüssel-DIN-90 4770   Stapelkanister Typ KE, 20 - 30 l
    Viereckflasche Typ 4, 6 - 12 l
     
    Stopfen
    stopfen DIN-50-Stopfen natur 4520 Staubstopfen DIN 50 Stapelkanister Typ K4, 2.5 - 12 l
    Stapelkanister Typ K6, 5 - 12 l
    DIN-51-Stopfen natur 4521 Staubstopfen DIN 51 Stapelkanister Typ K6, 5 - 12 l
    DIN-60-Stopfen natur 4781 Staubstopfen DIN 60 Stapelkanister Typ KE un K, 20 - 60 l
     
    Antiglugger
    antiglugger DIN-50-Antiglugger natur 6917 Antiglugger DIN 50 Stapelkanister Typ K4, 2.5 - 12 l
    Stapelkanister Typ K6, 5 - 12 l
    DIN-51-Antiglugger natur 6918 Antiglugger DIN 51 Stapelkanister Typ K6, 5 - 12 l
    DIN-60-Antiglugger natur 6919 Antiglugger DIN 60 Stapelkanister Typ KE und K, 20 - 60 l
     
    Siebeinsatz
    siebeinsatz DIN-50-Siebeinsatz natur 4510   Stapelkanister Typ K4, 2.5 - 12 l
    Stapelkanister Typ K6, 5 - 12 l
    DIN-51-Siebeinsatz natur 4517   Stapelkanister Typ K6, 5 - 12 l
      Sonderausführungen nach Absprache möglich

Logistiksysteme

  • Eurotop

    Konformitätserklärung

    Für Materialien aus Kunststoff, welche mit Lebensmitteln in Kontakt kommen

    logistiksysteme

     

    Material

    • Grundmaterial Polyethylen (HDPE)
    • Masterbach (Farbstoffe sind schwermetallfrei)
    • Prozessbedingtes Regranulat der gleichen Charge (geschlossener Kreislauf, kein Recyclingmaterial anderer Chargen)
    • Alle verwendeten Materialien sind gemäss Lebensmittelrecht zugelassen

     

    Ausführung

    • Verpackung für Lagerung und Transport von Gütern und Lebensmitteln aller Art
    • Geringe Wasserdampfdurchlässigkeit
    • Korrosionsbeständig
    • Hohe Chemikalien- und Säurebeständigkeit (siehe Beständigkeitsliste)
    • Standardausführung Grau
    • Gutes Handling durch geringes Eigengewicht

     

    Konformität

    • EU/10/2011
    • EG 1935/2004
    • EU 2023/2006; EU 282/2008
    • EU 94/62 EG
    • EU 1907/206 (Reach); EU 219/2009

     

    Technische Spezifikationen

    Artikel
    Bezeichnung
    Art.
    Nr.
    EG
    Gramm
    Verpackungseinheit
    Stück Pro VE
    Palette Dimensionen in ca. mm
    Länge
    Breite Höhe
    Eurotop o. Nocken 6078 2600 1 20 1200 800 20/20

     

    Produktion / Qualitätssicherung

    • ISO 9001 zertifiziert
    • Keimarme filtrierte Blasluft
    • Hygienestandards

     

    Lagerbeständigkeit (ohne Füllgut)

    • Bei korrekter Lagerung (trocken, ohne Sonneneinstrahlung und Temperaturen von 5 bis 30 °C) ist das Produkt bis zwei Jahre nach Produktionsdatum haltbar.

     

    Umwelt

    • Recycling von nicht kontaminiertem HDPE möglich
    • HDPE unschädlich vernichtbar
    • Gute Restentleerung gewährleistet
    • Farbstoffe sind schwermetallfrei

     

    Anwendungen

    • Mehrweg-Logistiksysteme
    • Platzsparende Lagerung                    

     

    Zubehör

    • 5368 eurofold 80/120, 4323 euroframe 80/120
  • Eurofold

    Eurofold

    • Fig. 1 Faltpalettenrahmen aufgerichtet
    • Fig. 2 Faltpalettenrahmen gefaltet

    Logistik

    • Einfaches Auf- und Zuklappen durch raffinierte Technik
    • Volumenreduktion von ca. 85% im Leerzustand
    • Handlingsfreundlich durch geringes Gewicht
    • Hygiene und Nassraum tauglich
    • Mehrfach stapelbar
    • Mehrwegeinsatz gewährleistet, vielseitig einsetzbar, robust
    • Reinigungsfreundlich
    • Witterungsbeständig
    • Euro-Palettenkonform 800x1200
    • Standardausführung grau/schwarz, Sondereinfärbung und evtl. Prägeplatte auf Anfrage möglich
    • Ergänzungsprodukt zum euroframe Programm

     

    Weitere Pluspunkte

    • Geruchs- und geschmacksfrei
    • Korrosionsbeständig
    • Gute mechanische Eigenschaften
    • Chemikalien- und säurebeständig

     

    Umwelt

    • Material HDPE Polyethylen
    • Verwendung von schwermetallfreien Farbstoffen
    • Physiologisch unbedenklich
    • voll recyclingfähig

     

    Lagerbeständigkeit (ohne Füllgut)

    • Bei korrekter Lagerung (trocken, ohne Sonneneinstrahlung und Temperaturen von 5 bis 30 °C) ist das Produkt bis zwei Jahre nach Produktionsdatum haltbar.

     

    Palettisierung

    • Im Leerzustand
      palettisierung

     

    Stapelung

    • Im Gebrauchzustand
      stapelung

    Technische Spezifikationen

    Artikel Artikel-Nr. EG Verpackungseinheit Palette Dimensionen in mm (ca.)    
              Länge Breite Höhe
    Falt-Palettenrahmen 800/1200 Standard 5368     20 800 1200 400

  • Euroframe

    Euroframe

    Montage

    • Fig. 1 Wandelemente aufstellen
    • Fig. 2 Eckelemente in die Schlitze der Wandelemente einfügen und bis zum Einrasten nach unten stossen

     

    Demontage

    • Fig. 3 Beide Nocken entriegeln und Wandelemente nach unten stossen
    • Freigestelltes Eckelement abziehen

     

    Logistik

    • Kann mit wenigen Handgriffen und ohne Werkzeug montiert, resp. demontiert werden
    • Benötigt demontiert einen bis ca. 85% geringeren Lagerplatz
    • Handlingsfreundlich durch das geringe Gewicht
    • Hygiene und Nassraum tauglich
    • Mehrfach stapelbar
    • Mehrwegeinsatz gewährleistet, vielseitig einsetzbar, robust
    • Reinigungsfreundlich
    • Witterungsbeständig
    • Euro-Palettenkonform 800 x 1200
    • Halbpalettengrösse 800 x 600
    • Standardausführung grau, Sondereinfärbung und event. Prägeplatte auf Anfrage möglich
    • Ergänzungsprodukt zum eurofold-Programm

     

    Weitere Pluspunkte

    • Geruchs- und geschmacksfrei
    • Korrosionsbeständig
    • Gute mechanische Eigenschaften
    • Chemikalien- und säurebeständig

     

    Umwelt

    • Material HD Polyethylen, erhältlich aus Neumaterial oder Rezyklat
    • Verwendung von schwermetallfreien Farbstoffen
    • Physiologisch unbedenklich

     

    Palettisierung

    • Im Leerzustand
      Euroframe palettisierung

     

    Stapelung

    • Im Gebrauchzustand
      Euroframe stapelung

    Technische Spezifikationen

    Artikel Artikel-Nr. EG Verpackungseinheit Palette Dimensionen in mm (ca.)    
              Länge Breite Höhe
    Palettenrahmen 800/1200 Standard 4323       800 1200 400
    Palettenrahmen 800/1200 verstärkt 4999       800 1200 400
    Palettenrahmen 800/600 Standard 5000       800 600 400
    • Verstärkte Ausführung: Palettenrahmen 800/1200, Wandelement 1200 verstärkt
    • Halbpaletterahmen 800/600: nur auf Anfrage (nicht ab Lager)

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.